Solartechnik – in Zukunft investiert.

Entdecken Sie bei einer individuellen Beratung Kapitalreserven Ihres Unternehmens und machen Sie sich unabhängig von den stetig steigenden Strompreisen. Mit der sicheren Investition in eine Photovoltaikanlage produzieren Sie von nun an selbst auf Ihrem Dach den Strom, der Ihrem Unternehmen zusätzliche Energie für die Zukunft geben wird. Die Ausrichtung auf eine umweltbewusste Unternehmensführung und auf nachhaltiges Wirtschaften mit der selbst produzierten Solarenergie macht Sie fortschrittlich und innovativ und verbessert dadurch das wirtschaftliche Ergebnis und das werbliche Image Ihres Unternehmens. Dies bringt Wettbewerbsvorteile und wird in jedem Falle zu Ihrem Unternehmenserfolg beitragen.

Das Thema Eigenverbrauch von Solarstrom ist für Gewerbebetriebe besonders unter aktuellen Rahmenbedingungen attraktiv. Sofern stromintensive Maschinen, Beleuchtungen, Computer o.ä. im Einsatz sind und damit eine hohe Grundlast vorliegt, profitieren Sie von folgenden Effekten:

Der selbstverbrauchte Anteil hat einen wesentlichen Einfluss auf die Rendite der Photovoltaikanlage, denn Sie fixieren Ihren Strompreis langfristig und nehmen nicht an den Strompreiserhöhungen des Stromversorgers teil. Der nicht verbrauchte Anteil des erzeugten Solarstroms wird ins öffentliche Netz eingespeist. So haben Sie Ihren Strompreis für den Eigenverbrauch gesichert und bekommen die Einspeisung überhängiger Kilowattstunden gemäß den EEG Richtlinien vergütet –  Clever kombiniert und doppelt profitiert.

Der Eigenverbrauch wird damit zum bestimmenden Thema, wenn es um die Wirtschaftlichkeit von Solarstromanlagen geht. Und die Mehrproduktion bringt Ihrem Unternehmen ein Mehr an Ertrag.

Weitere Informationen anfordern